Die
Dramatikerin
Lynn

Nottage

* 1993: Poof!
* 1998: Crumbs From The Table Of Joy
* 1998: Mud, River, Stone
* 2002: Becoming American
* 2002: Las Meninas
* 2002: Snapshot
* 2004: The Antigone Project
* 2005: Fabulation or, The Re-Education of Undine
* 2005: Por’Knockers
* 2006: Give Again?
* 2006: Point of Review
* 2008: By The Way, Meet Vera Stark
* 2010: The Children’s Monologue
* 2011: The Odds
* 2015: Sweat

BIOGRAFIE: Lynn Nottage wurde am 2. November 1964 in Brooklyn, New York City geboren und  ist eine US-amerikanische Dramatikerin.


Für ihr Theaterstück "Ruined" wurde sie 2009 sowohl mit dem Joseph Jefferson Award und dem New York Critics’ Circle Award als auch dem Pulitzer-Preis für Theater ausgezeichnet. Für das Stück "Sweat" erhielt sie den Pulitzer-Preis für Theater 2017.

Quelle: WIkipedia

ALLE STÜCKE:

Lynn Nottage, Two-Time Pulitzer Prize Winning Playwright,
Muses on Boerum Hill Upbringing | BK Made

Taped: 12/17/2004. Lynn Nottage describes her plays Intimate Apparel, Fabulation, and Poof, among others, as well as being an African American woman playwright.

Talk to Al Jazeera - Pulitzer prize winner Lynn Nottage on Trump's America

See more videos abouth the play SWEAT an the subpage to this play SWEAT
 

SCHAUSPIELFÜHRER.COM ist ein Projekt der medias ohg verlag und produktion

Borsteler Chaussee Nr 5, 22453 Hamburg
Waldstr. 4, 18586 Ostseebad Göhren auf der Insel Rügen
Die Rechte aller erwähnten Stücke verbleiben unberüht bei Ihren Autoren.

Bitte beachten Sie die Nennung der medias ohg bei Verwendung einer Übersetzung.
   © 2019 medias ohg verlag und produktion, www.mediasohg.com

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now